alle einträge
Fremdsprachige Bücher / 7. Mai 2016

Englisch: "An Invisible Thread" von Laura Schroff und Alex Tresniowski

An Invisible Thread“ von Laura Schroff und Alexander Tresnioswski beruht auf der wahren Geschichte einer ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Jungen, der auf der Straße lebt, und einer Frau, die als Vertriebsmanagerin sehr erfolgreich ist. Ihre Begegnung beeinflusst das Leben der beiden wohl mehr als sie selbst jemals gedacht haben.

Laura Schroff läuft an einem Montag durch die Straßen New Yorks. An der Ecke 56. Straße und Broadway sitzt ein Junge und fragt sie nach Kleingeld. Sie hat ihn kaum wahrgenommen. Laura läuft weiter. Bleibt dann aber stehen und geht zurück.

Der Junge, den Laura an diesem Montag kennenlernt, heißt Maurice und ist elf Jahre alt. Anstatt Maurice Geld in die Hand zu geben, geht sie mit ihm zu McDonald’s, wo der Junge seit Tagen die erste Mahlzeit zu sich nimmt. Als Laura vorschlägt, dass die beiden sich am nächsten Montag wieder treffen könnten, ist der Junge zunächst skeptisch, taucht aber wieder an der Straßenecke auf.

Von diesem Tag an treffen sich die zwei regelmäßig. Laura möchte dem aus schwierigen Verhältnissen stammenden Maurice helfen und ihn glücklich machen. Zwischen ihnen entwickelt sich eine innige Freundschaft, fast schon eine Mutter-Sohn-Beziehung.

Mein Fazit

„An Invisible Thread“ hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Schon nach den ersten Seiten wusste ich, dass ich eine ganze besondere Geschichte in den Händen halte. Die Geschichte erstreckt sich über fast 20 Jahre und mit der Zeit lernt der Leser Maurice und Laura immer besser kennen. Wir erfahren etwas über ihre Lebenssituation, woher sie kommen und wo sie hin möchten. Wie bei jeder Freundschaft gibt es auch hier Höhen und Tiefen, die mich teilweise doch sehr berührt haben.

Zu viel möchte ich jetzt aber nicht verraten. Ihr solltet die Freundschaft zwischen Maurice und Laura selbst erleben! Das Buch ist übrigens unter dem Titel "Immer montags beste Freunde" auf deutsch erschienen.

Mareike Kaufmann / Thalia Social Media Team

Lasse einen Kommentar da.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mareike Kaufmann
thalia logo