Sina Höcker mit tolino auf dem Tretboot
© Evgeny Makarov

Bordbücher ahoi!

 

Auf ihren Alster-Dämmertörn geht Fotoredakteurin Sina Höcker am liebsten in Begleitung von Hündin Frieda. Ebenfalls an Bord: Spannende Hamburg-Lektüre auf dem wassergeschützten eReader tolino. Beste Voraussetzung für eine sommerliche "Spritz"-Tour mit dem Tretboot.

5.08.2016

Zeit zum Durchatmen. An den raren Hamburger Sommertagen ist ein Törn auf der Alster mit leise auf dem Wasser spielendem Wind und kristallklarer Luft besonders beliebt. Obwohl sie eigentlich eher Bodenhaftung bevorzugt, liebt Fotoredakteurin Sina Höcker auch die Abstecher auf den großen Binnensee der Hansestadt und den von Norden zufließenden Alsterlauf. Dort gibt es viele Gelegenheiten, mit Kajak, Tret- oder Ruderboot die Perspektive zu wechseln: Vom Wasser wirkt die Großstadt wie eine Parklandschaft, Ufer verwandeln sich in scheinbar unberührte Wildnis, Wasservögel dominieren die Geräuschkulisse.

 

Auf dem Boot stellt sich sofort echtes Urlaubsgefühl ein

Treue Begleiter: Ohne Hündin Frieda und ihren tolino mit mehr als 100 Büchern geht Sina Höcker nicht an Bord

Sina Höcker mit Hündin Frieda auf dem Tretboot
© Evgeny Makarov

tolino eBook Reader

© Thalia

„Da ist Hamburg wirklich einmalig“, sagt Sina und tritt beim Ablegen kräftig in die Pedale. Nicht fehlen darf die vierbeinige Begleiterin an Bord: Frieda hält die Nase in den Wind und beobachtet argwöhnisch die krächzenden Blesshühner mit ihrem Nachwuchs.

 

DER PERFEKTE AUGENBLICK

 

Zehn Minuten dauert die „Seefahrt“ bis zu Sinas Lieblingsort. Jetzt ist der perfekte Moment für neue Lektüre: „Der Wolf von Hamburg“, ein Krimi, der mit einem Verbrechen in der historischen Speicherstadt beginnt. Sina hat das Buch schon lange auf ihrem tolino, für Ausflüge findet sie ihren wassergeschützten eReader ideal, „denn manchmal wird so eine Bootsfahrt auch zur Spritz-Tour“. Gleißende Sonnenreflexe funkeln auf dem Wasser und dringen durch das Grün. Langsam vergisst sie die Umgebung und steigt in die Story ein. Während Hamburg um sie herum in allen Farben leuchtet, betritt sie die andere, dunkle Seite der Stadt und lässt sich faszinieren von dem gleichzeitig vertrauten und doch fremden Szenario:

Ich kenne die Schauplätze genau – das ist Teil der Spannungskurve.

Dann und wann holt sie der Bugwellenschlag eines Alsterdampfers in die Realität zurück. Oder später das Zirpen ihres Telefonweckers. Denn einmal hat Sina die Zeit schon vergessen und landete zu spät am Steg, das wird ihr heute nicht passieren.

Fünf Fakten für Tolino

 

Sieben Wochen Akkulaufzeit

Nützlich für Reisen, auf denen man auch mal für ein paar Tage keine Steckdose in der Nähe hat.

Ungebunden

tolino bietet die Freiheit, eBooks zu kaufen, wo man möchte.

Lesen im Dunkeln

Dank E-Ink HD Display und integrierter Beleuchtung kann man mit dem tolino ganz entspannt lesen – auch im Dunkeln.

Grosser Speicherplatz

Bis zu 2000 eBooks können auf dem eReader gespeichert werden.

Persönliches Digitales Bücherregal

Dank der tolino Cloud sind alle Lieblingsbücher immer und überall dabei und dauerhaft vor Verlust geschützt.